Der ungarische Furmint

Die Furminttraube ist eine ungarische Traubenart, die einen der wertvollsten ungarischen Weißweine liefert. Der Furmint charakterisiert einzigartige Duft-, Aroma- und inhaltliche Werte. Würzige, feurige, körperreiche, feine, elegante, markante Weine mit ausgeprägtem Säuregehalt und einem langen Nachgeschmack können aus ihr hergestellt werden.

Diese Weine danken das Reifen im Holzfass und halten sich lange. Ihr Duft erinnert zuerst an reifen Apfel, nach dem Ausbau an Honig und Nüsse. Es handelt sich um eine spät reifende Traubenart, die Weinlese erfolgt Ende Oktober. Diese Sorte liefert in den trockenen Jahrgängen eine ausgezeichnete Qualität. Ihre Beeren lassen sich gut dörren.

Ihren Weltruhm verdankt die Rebe in erster Linie der Weingegend von Tokaj-Hegyalja, wo sie in einem Anteil von 65 % der Weingärten vertreten ist. Die gastronomischen Werte der Furmintweine sind einzigartig. Sie harmonieren mit einer großen Vielfalt von Gerichten. Ihre kompakten, entschiedenen und eleganten herben Säuren stehen im ausgezeichneten Einklang mit den ungarischen Paprika-Gulaschgerichten, sie begleiten jedoch auch die gesamte Speisefolge problemlos. Die spät gelesenen süßen und halbsüßen Varianten sind die Lieblinge der Naschmäuler.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Tokaji Furmint lieblich Tokaji Furmint lieblich
Inhalt 750 ml (0,79 € * / 100 ml)
ab 5,95 € *
Tokaji Furmint trocken Tokaji Furmint trocken
Inhalt 750 ml (0,79 € * / 100 ml)
ab 5,95 € *